blue Background

Bio-Mineralwasser aus der Landpark Bio-Quelle

Land­park Bio-Mi­ne­ral­was­ser ent­springt in Dors­ten aus einer bio-rei­nen Na­tur­quel­le in über 100 Me­tern Tiefe. Seine scho­nen­de Ab­fül­lung er­folgt di­rekt am Brun­nen.

Alle Sorten entdecken

Bei uns ist nicht nur das Mineralwasser Bio

100% Ökostrom und -gas Icon

100% Ökostrom und -gas

Abfüllung direkt an der Quelle Icon

Abfüllung direkt an der Quelle

Bio-zertifiziert Icon

Bio-zertifiziert

Produktabbildung Landparkglasflaschen

Natur ist unsere Quelle

Als Familienunternehmen, engagieren wir uns stolz für den Schutz und die Zukunft des natürlichen Mineralwassers und das bereits in der fünften Generation.

Dabei schaffen wir nicht nur ein gutes Produkt und treiben nachhaltig schon länger voran als sie im Trend liegt.

Zertifizierungen und Fakten
Abbildung - Mitarbeiter in der Bio-Mineralwasser-Produktion von Landpark-Bioquelle

UNSER BIO-MINERALWASSER IM VERGLEICH

Natürliche Regeneration Icon

NATÜRLICHE REGENERATION

Wir entnehmen der Quelle immer weniger Wasser als natürlich nachfließt. Damit garantieren wir eine mehr als 100 prozentige Regeneration.

UNSER BIO-MINERALWASSER IM VERGLEICH

Abfüllung direkt an der Quelle Icon

LANDPARK BIO-QUELLE

Unser Mineralwasser ist ein echtes Naturprodukt und wird direkt an der Quelle abgefüllt. Unter starken Kontrollen kommt es praktisch naturbelassen in die Flasche.

Leitungswasser Icon

LEITUNGSWASSER

Leitungswasser kommt aus unterschiedlichen Quellen und ist erstmal kein Trinkwasser. Dafür wird es aufwändig chemisch aufbereitet und desinfiziert.

Landpark-Bioquelle Hintergrundbild - Lichtung
Produktabbildung - Landpark-Bioquelle ist Bio-Mineralwasser im leichten Tetrapack, pfandfrei, für unterwegs

NATÜRLICH UNTERWEGS

Unsere Bio-Mineralwässer zum Mitnehmen

Jetzt entdecken

Mineralisierung

Land­park Bio-Mi­ne­ral­was­ser ge­hört zu den reins­ten Mi­ne­ral­wäs­sern Deutsch­lands. Der Pro­zess der na­tür­li­chen Mi­ne­ra­li­sie­rung dau­ert bis zu 600 Jahre: So lange braucht das Re­gen­was­ser, um lang­sam durch die ver­schie­de­nen Ge­steins­schich­ten bis in 100 Meter Tiefe zu si­ckern, sich zu säu­bern und die wert­vol­len Mi­ne­ra­li­en auf­zu­neh­men.
Land­park wird nach strengs­ten Kri­te­ri­en un­ab­hän­gig kon­trol­liert. Seine Werte sind deut­lich bes­ser, als der Ge­setz­ge­ber es seit 1984 un­ver­än­dert ver­langt. Land­park för­dert die Ge­sund­heit. Es ist be­son­ders natrium­arm und für die Zu­be­rei­tung von Säug­lings­nah­rung ge­eig­net.

  • Calcium62 mg/l
  • Magnesium3,6 mg/l
  • Natrium3,5 mg/l
  • Kalium1,9 mg/l
  • Chlorid23 mg/l
  • Sulfat11,6 mg/l
  • Hydrogencarbonat176 mg/l
  • Fluorid0,13 mg/l
  • Nitrat0 mg/l
  • Bei Medium
  • Kohlensäure4,6 mg/l

Analyse Fresenius vom April 2020. Die Zertifizierung wurde von der unabhängigen Kontrollstelle BCS-Ökogarantie GmbH (Nürnberg) durchgeführt.

Sie Fragen zu Landpark Bio-Mineralwasser? Rufen Sie uns an: 02362 95342

Pressekontakt: presse@landpark-bioquelle.de

Unser Sortiment

zur Händlerseite

Landpark Bio-Quelle

Medium

Landpark Bio-Quelle

Naturell

Landpark Bio-Quelle

Lemon

Landpark Bio-Quelle

Orange

Landpark Bio-Quelle

Orange-Maracuja

Landpark Bio-Quelle

Zitrone-Trüb

Landpark Bio-Quelle

Zitrone-Holunder

Bio-Zertifizierung

Eine To­ma­te ist zwar ein na­tür­li­ches Pro­dukt, aber des­we­gen noch lange kein Bio-Pro­dukt. Beim Mi­ne­ral­was­ser ist es ge­nau­so: Ein na­tür­li­ches Mi­ne­ral­was­ser ent­stammt der Natur. Doch „bio“ ist es damit noch lange nicht. Denn „bio“ be­deu­tet: scho­nen­de, nach­hal­ti­ge Ge­win­nung des Roh­stoffs, scho­nen­de und sorg­fäl­ti­ge Ver­ar­bei­tung und Ver­trieb, al­ler­höchs­te Pro­dukt­qua­li­tät, also be­son­ders na­tur­be­las­sen. Und „bio“ be­deu­tet, dass für diese Qua­li­tä­ten Stan­dards de­fi­niert wer­den, die ein un­ab­hän­gi­ges Kon­troll­in­sti­tut jähr­lich kon­trol­liert.

Diese hohen Stan­dards bil­den das neue Rein­heits­ge­bot für Bio-Mi­ne­ral­was­ser. Land­park Bio-Mi­ne­ral­was­ser ent­spricht den stren­gen Qua­li­täts­an­for­de­run­gen der na­tio­na­len In­ter­es­sen­ge­mein­schaft für Bio-Mi­ne­ral­was­ser. Die Or­ga­ni­sa­ti­on ori­en­tiert sich an der Ar­beits­wei­se der öko­lo­gi­schen Land­bau­ver­bän­de in Deutsch­land (Bio­land, Na­tur­land, De­me­ter). Land­park Bio-Mi­ne­ral­was­ser ist eines von ganz we­ni­gen Mi­ne­ral­wäs­sern in Deutsch­land, das be­rech­tigt ist, das Sie­gel für Bio-Mi­ne­ral­was­ser zu tra­gen. Dar­auf sind wir stolz.

Landesehrenpreis für nachhaltige Produktion und Ausbildung www.bio-mineralwasser.de
Abbildung - Mitarbeiter in der Bio-Mineralwasser-Produktion von Landpark-Bioquelle Abbildung - Offizielle Zertifzierung für Bio-Mineralwasser, garantiert nachhaltig und umweltfreundlich

Das Unternehmen

Die Johann Spielmann GmbH ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen. Michael und Sebastian Brodmann führen den Familienbetrieb in vierter und fünfter Generation.

  • Wir beschäftigen rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter acht Auszubildende.
  • Wir wirtschaften nachhaltig und zukunftsorientiert. Unsere internen Unternehmensabläufe lassen wir nach dem internationalen Standard für Umweltmanagementsysteme von unabhängigen Kontrollstellen regelmäßig prüfen (ISO 14001).
  • Wir haben den Neubau unserer Abfüllung am heutigen Standort im Jahr 2013 eröffnet.
  • Unsere Produktionsanlagen betreiben wir überwiegend mit erneuerbaren Energien.
  • Mehrweg-Glasflaschen werden bis zu fünfzig Mal wieder befüllt.
  • Transportgeräte und Gabelstapler verfügen über elektrische Antriebe.
  • Unser Fuhrpark besteht ausschließlich aus modernen Fahrzeugen mit niedrigsten Emissionswerten (Euro Klasse 6)
Landesehrenpreis für nachhaltige Produktion und Ausbildung

Haben Sie Fragen an Michael und Sebastian Brodmann?
Wir freuen uns über Ihre E-Mail mit Fragen zu Landpark Bio-Mineralwasser und unserer nachhaltigen Unternehmensführung.

Antwort auf Frage zu veganer Produktqualität: Ja, Landpark ist vegan.

Engagement und Nachhaltigkeit

Wir sind der Meinung, dass Konsumenten ein eindeutiges Siegel für Bio-Mineralwasser brauchen, mit dem Sie die herausragende Mineralwasserqualität und nachhaltige Herstellung erkennen können. Damit das auch zukünftig so bleibt, setzen wir uns für einen umfassenden Schutz unserer wertvollen Wasser-Ressourcen ein, um somit diese hohe Qualität auch unseren nachfolgenden Generationen zu erhalten. Denn Wasser ist und bleibt unser wichtigstes Lebensmittel.

Wald filtert und speichert Wasser. Wir haben daher für die Stilllegung von Klimaschutzzertifikaten in Höhe von 127t gespendet und unterstützen damit zertifizierte, internationale Aufforstungs- und Waldschutzprojekt über unseren Partner PRIMA KLIMA.

Klimaschutzzertifikat